Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Icon:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 47 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 >


 Grignard Rene hat am 20.04.2017 22:38:53 geschrieben:
   Dr Holger Strohm
Zu der Unterdrückung von Holger Strohm und seinem Film.

Der Film Friedlich in die Katastrophe und die Bonus CD sind ein Hochgenuss auch wenn man den Film mindestens 2 bis 3 mal Anschauen muss um das ganze Elend was unsere Zukunft und der unserer Nachkommen überhaupt zu begreifen. Wer noch den Film Todesstaub anschaut der sollte alles aber auch alles was dieses Menschen berichten nicht mit der mir immer wiederkehrender Antwort ( ist mir Egal ,lass mich in Ruhe wir können eh nichts Ändern ) nur Sagen Leute Ihr macht es Euch als auch der ATOMLOBBY zu Einfach. Da ich Hr Strohm kenne
und seine Bücher auch sollte man denen die die Kernenergie bekämpfen und besonders Dr Strohm als auch Frieda Wagner das Bendesverdienstkreuz und auch den Nobelpreis verleihen als Sie zu Bekämpfen und ja nichts zu Veröffentlichen. Wir haben nur einen Planeten und wenn wir so weitermachen nicht mehr lange und das sollte man mit allen Mitteln verhindern wenn einem
seine Kinder und Enkel nicht Egal ist.

Grignard Rene Luxemburg
 E-Mail , Keine Homepage

 mabango hat am 19.07.2015 18:31:55 geschrieben:
   Nuklearer Holocaust
Die Zeit heilt alle Wunden ---- stimmt jetzt auch nicht mehr.
 E-Mail , Homepage

 Stephan Moser hat am 08.02.2015 04:10:21 geschrieben:
   Atommüll
Ja Hallo andas Wir vom Ich,

was soll man nun verstehen!! Wenn es heißt, der Müll wird kostengünstig bei Uns-Blöddeutschen Outsource verbuddelt!! Ach ja der Müll is momentan weg aber die Halbwertszeit ist eben umso länger!?.........Sind wir eigentlich schon Tot oder werden wir mit unseren Nachkommen noch tödlicher!?
Lieb Gruß
Vom Stephan
 E-Mail , Keine Homepage

 Jürgen Kruse hat am 22.01.2015 14:06:39 geschrieben:
   Vernichtung der Erde durch atomare Strahlung und Atomsemiotik
Lieber Holger Strohm,

wir als Atomianer (www.attac-netzwerk.de/wendland/atomianer) wünschen einer Verlinkung!
Es gibt eine Veröffentlichung mit ausführlicher Darstellung des Anliegens der &quot;Priesterschaft des Atommülls&quot; (Atomsmiotik)!:
&quot;Atomreligion, Edutainment Comic Katechismus&quot;, Gili Ben-Zvi, Ulrike Ertl, Karl Heinz Jeron, Christine Kriegerowski, (Hrsg.: Dr. Josef Spiegel), Verlag Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, 2013. www.stiftung-kuenstlerdorf.de  und: http://kritische-masse.com  
Freundliche Grüße
für die Atomianer:
Jürgen Kruse
Niehuskamp 3
48739 Legden-Asbeck
T: 02566-9709087
auch:
www.hecke.wg.vu
22.1.2015
 E-Mail , Homepage

 Stephan Moser hat am 11.01.2015 04:18:51 geschrieben:
   Genugtuung
Die einzige Genugtuung die wir Sklaven haben, ist diese!!! Das dieses pervertierte Lobbyistenmafiapack..............den gleichen grausamen Tod haben wird.............wie wir es haben werden)))))))
 E-Mail , Keine Homepage

 Stephan Moser hat am 11.01.2015 04:05:27 geschrieben:
   Gerechtigkeit
Durch die vorherrschende Atomacht ist unser Schicksal schon besiegelt!!! Wir könnten oder können das Leiden der Menschheit nur noch durch eine einigermaßen ehrliche und konstruktive Wahrheit erträglich machen...........Aber es ist gewiss, dass es Lobbyisten gibt die mit viel Macht und Reichtum in den Tod gehen werden......... aber uns auch mit in den Abgrund reißen werden! Der für uns als absolut &quot; sicher und bedenkenfrei &quot; geäußert wurde!!!................Lang lebe die Politik und die Religion..........(Der Test schlecht hin, wie viel Dumme man auf einen Haufen stapeln kann)...............

Ich scheisse auf unsere Politik, wenn es von Menschen kommt.....&quot; Die unser Vertrauen &quot;  xxxen &quot;
Ich scheisse auf Religion, wenn man Lobbyisten als Götter sieht/oder huldigt..........

Lang lebe die Natur, in die Menschen in ( Ihr )
 E-Mail , Keine Homepage

 Stephan Moser hat am 11.01.2015 03:34:18 geschrieben:
   Renaturell`e
Hallo Holger,<br />
ich vermute........&quot; Die Natur/die Welt&quot; ist unser wahrer Meister der Lehrkunst: Es kann sein, dass unsere Existenz niemals der Natur und dieser Welt untersteht, sondern nur diesem primitiven Machtgefüge und der besondernen Lebensverdummung der Lehranstalten.........&quot; So wie wir gefügig gemacht werden sollten&quot; um andern den Geldbeutel zu füllen!!!!!!!!!!!!!!!<br />
<br />
 Der Schweinestaat, hat Macht über seine Schweine............(&quot;Aber welches Schwein, dient oder sollte dem anderen dienen).........Wehrt Euch,wehrt Euch...........so lange ihr noch könnt!!!!!!! Wir sind keine Schweine aber der Staat ist die Drecksau...........<br />
 
 E-Mail , Keine Homepage

 Stephan Moser hat am 11.01.2015 03:02:58 geschrieben:
   Weltmafia/NWO
Servus/Hallo/Moin Moin Holger,

ich habe Deine DVD &quot; Friedlich in die Katastrophe &quot; gesehen und ich habe (Parallelen) mit meiner eigenen Vorstellung und meiner Meinung gefunden. Die Du mit deinem großen Fachwissen und Großkarakter gegenüber deiner Mitmenschen nur verstärkt hast. Wollte ich Dir nur sehr und vielmals Danken, dass es Dich gibt...........&quot; Dich es gibt als Mensch........der den Menschen (aller Welt).......noch Werte gibt, weil jeder von uns noch Werte besitzt, die niemals von Politikern und Lobyisten genommen werden sollten!!!!!!! Leider ist die Büchse der Pandora schon geöffnet worden...........Wir hoffen dennoch auf den Niedergang der Mafia und auf dass sich die normale Natur erholen wird!!!!!
Ich hoffe, wir hoffen, Hoffnung kann nicht die Wahrheit sein.......&quot; Sondern nur noch das Handeln &quot;

Liebe is unsere Natur

Stephan
 E-Mail , Keine Homepage

 N.N. hat am 07.12.2014 13:34:57 geschrieben:
   Peinlich + Gefährlich
Peinlich finde ich an dieser Homepage die Selbstbeweihräucherung und die fehlende Selbstkritik. Große Denker und / oder Philosophen hätten es außerdem nicht nötig, lobende Zitate auf ihre Homepage zu stellen. Sie sind nicht gefährlich, weil Sie so einen (Ironie an) brillianten Geist (Ironie aus) haben, sondern weil Sie Anhänger haben, die Sie wie einen Guru verehren und Ihnen offensichtlich alles glauben, auch solche Hirngespinste wie Erdbebenmaschinen und Chemtrails.
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 michaela klix hat am 11.09.2014 17:52:44 geschrieben:
   hallo
da ich mir ihre hompage angeschaut habe , möchte ich auf diesem weg auch ein paar liebe grüsse da lassen .
 E-Mail , Homepage

< 1 2 3 4 5 >